Gemeinde Overath

Angebote

Eltern-Kind-Gruppe (0 bis 3 Jahre)

  • Eltern-Kind-Gruppe (0 bis 3 Jahre)

    Themenschwerpunkte:

    • Förderung kindlicher Sozialkontakte
    • Förderung der kindlichen Fein- und Grobmotorik
    • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
    • Vermittlung von altersgerechten Spiel-, Sing- und Bastelideen

     

    Leitung: Ada Krah

    Kosten: kostenfrei

  • Eltern-Kind-Gruppe (0 bis 3 Jahre)

    Themenschwerpunkte:

    • Förderung kindlicher Sozialkontakte
    • Förderung der kindlichen Fein- und Grobmotorik
    • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
    • Vermittlung von altersgerechten Spiel-, Sing- und Bastelideen

     

    Leitung: Ada Krah

    Kosten: kostenfrei

Offener Kindertreff (3 bis 7 Jahre) mit Eltern

  • Offener Kindertreff (3-7 Jahre) mit Eltern

    Themenschwerpunkte:

    • Förderung kindlicher Sozialkontakte
    • Förderung der kindlichen Fein- und Grobmotorik
    • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
    • Vermittlung von altersgerechten Spiel-, Sing- und Bastelideen

     

    Leitung: Ada Krah

    Kosten: kostenfrei

     

Offene Auszeitinsel für Eltern

(Vor-) Lese - Cafe für Eltern und Kinder

  • (Vor-) Lese – Cafe für Eltern und Kinder

     

    Themenschwerpunkt:

    • Generationenübergreifende Zusammenarbeit (Lesepaten)
    • Förderung kindlicher Sozialkontakte
    • Zuhören, Geschichten kennenlernen
    • Medienkompetenz: Bücher entdecken
    • Stärkung der Familienkompetenz

     

    Leitung: Ada Krah

    Kosten: kostenfrei

     

Offener Gemeindetreff

  • Thema: Fruen in der Bibel

    Das Alte Testament ist voller Frauen, die unerwartet zu Heldinnen werden, weil Gott sie zu Schlüsselpersonen seiner guten Pläne macht. Wer sind diese Frauen? Was sind ihre Lebensgeschichten und was lässt sich daraus lernen?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Sich auf den Weg machen

    Im Gehen kann manches von einem abfließen. Leben als Unterwegssein bedeutet, dass wir nirgends stehen bleiben, um uns kreisen oder grübeln, sondern immer weitergehen. Nicht sich einrichten, sich zufriedengeben, sondern weitergehen, so hilft das Wandern zu einer Wandlung. „Weg“ meint in der Bibel nicht nur den konkreten Weg, der von Ort zu Ort führt, sondern „Weg“ meint zugleich den Lebensweg und Lebenswandel eines Menschen und den Weg, den Gott mit den Menschen geht.

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Werte

    Wertvorstellungen sind erstrebenswerte, moralisch oder ethisch als gut befundene spezifische Wesensmerkmale von Personen innerhalb einer Wertegemeinschaft. Aus bevorzugten Werten und Normen entstehen Denkmuster, Glaubenssätze und Handlungsmuster sowie eine dementsprechende Geisteshaltung. Nach welchen Werten leben wir?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Geschwister

    Die längste Beziehung in unserem Leben ist die zu unseren Geschwistern. Sie prägen die gesamte Kindheit, sie prägen die Persönlichkeit jedes Einzelnen. Welche Beispiele gibt es in der Bibel? Wie war hier die Beziehung zwischen den Geschwistern?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Vertrauen und Fernweh

    Wie geht man durch die Zeit? Und was lernt man aus ihr?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Lebensbilder

    Welche (biblischen) Lebensbilder prägen uns? Woran können wir uns orientieren?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Gärten

    Welche Bedeutung haben Gärten in der Bibel? Und was verbinden wir heutzutage mit Gärten?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Spiritualität im Alter

    Wie zeigt sich Spiritualität? Was bewirkt sie? Welche Chancen bietet sie im Alltag? Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Spiritualität positive Auswirkungen auf die Gesundheit und die Fähigkeit zur Bewältigung von Krisen hat. Gerade im Alter muss sich der Mensch mit einer Vielzahl von Einschränkungen, Verlusten und Umbrüchen auseinandersetzen. Hier kann Spiritualität helfen.

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Sonne, Mond und Sterne

    Sonne, Mond und Sterne sind in der Bibel stets Bilder von Mächten und Gewalten. Was sollen uns diese Bilder lehren? Was verbinden wir heute mit den drei Symbolen?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: (Un-)vergänglich

    Zeit wird gemessen und hat manchmal auch ein rechtes Maß. Die Zeit vergeht und bleibt doch in unserem Gedächtnis verankert. Sie kann verfliegen und schleichen. Was bedeutet das für uns?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Letzte Dinge und neue Hoffnung

    Es geht nicht nur um „die letzten irdischen Dinge“, denn die christliche Hoffnung geht ja weiter. Sie bewahrt uns nicht vor dem Tod, aber führt uns durch den Tod hindurch in ein neues Leben, wie unterschiedlich die Vorstellungen darüber auch sein mögen. Was gibt uns neue Hoffnung?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Von Bäumen und Blättern

    Welche Symbolik haben Bäume und Blätter in der Bibel? Was bedeuten sie heute für uns?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Familie

    Was sagt die Bibel zum Thema Familie? Was beudetet der Begriff heute für uns und wie leben wir selbst Familie?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Ein Kind ist uns geboren

    Dieser Vers wird vor allen Dingen zu Weihnachten oft und gerne zitiert. Gibt er uns immer noch Hoffnung und Zuversicht?

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

  • Thema: Weihnachtsfeier

    Wir feiern zusammen Weihnachten!

    Leitung: Martina Palm-Gerhards

    Referent*in: N.N.

    Kosten: kostenfrei 

Kontakt

02206 / 34 66

www.ekir.de/overath