Evangelische Emmaus-Gemeinde Lohmar – Bereiche Lohmar, Birk, Honrath

Angebote in Birk

Zwergencafé

  • Zwergencafé

    Das Zwergencafé ist ein offener Eltern-Kind-Treff für alle Eltern mit Kindern ab dem Kindergartenalter. Es gibt ein wechselndes, freies Spielangebot für die Kinder und Gesprächsangebote für die Eltern. Es werden Freundschaften geschlossen – nicht nur unter den Kindern. In gemütlicher Atmosphäre können Eltern entspannt Erfahrungen austauschen.

    Leitung: Stefanie Scheers

    Kosten: 2,00 €

Eltern-Kind-Gruppe "Zwergennest 1" (ab 1 Jahr)

  • Eltern-Kind-Gruppe „Zwergennest 1“ (ab 1 Jahr)

    Themenschwerpunkte:

    • Erziehungsziele in der Diskussion
    • Erfahrungsaustausch der Eltern
    • Förderung der Sozialfähigkeit innerhalb der Gruppe
    • Bewusstes Erkennen verschiedener Entwicklungsphasen und Erziehungsmethoden
    • Gemeinsames Turnen, Singen, Spielen und Basteln orientiert am Jahreslauf
    • Anregungen für die sprachliche und psychomotorische Förderung der Kinder
    • Förderung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten sowie des musischen Bereichs

     

    Leitung: Stefanie Scheers

    Kosten: 65,00 €

Eltern-Kind-Gruppe "Zwergennest 2" (ab 1 Jahr)

  • Eltern-Kind-Gruppe „Zwergennest 2“ (ab 1 Jahr)

    Themenschwerpunkte:

    • Erziehungsziele in der Diskussion
    • Erfahrungsaustausch der Eltern
    • Förderung der Sozialfähigkeit innerhalb der Gruppe
    • Bewusstes Erkennen verschiedener Entwicklungsphasen und Erziehungsmethoden
    • Gemeinsames Turnen, Singen, Spielen und Basteln orientiert am Jahreslauf
    • Anregungen für die sprachliche und psychomotorische Förderung der Kinder
    • Förderung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten sowie des musischen Bereichs

     

    Leitung: Stefanie Scheers

    Kosten: 65,00 €

Eltern-Kind-Gruppe "Zwergennest 3" (ab 1 Jahr)

  • Eltern-Kind-Gruppe „Zwergennest 3“ (ab 1 Jahr)

    Themenschwerpunkte:

    • Erziehungsziele in der Diskussion
    • Erfahrungsaustausch der Eltern
    • Förderung der Sozialfähigkeit innerhalb der Gruppe
    • Bewusstes Erkennen verschiedener Entwicklungsphasen und Erziehungsmethoden
    • Gemeinsames Turnen, Singen, Spielen und Basteln orientiert am Jahreslauf
    • Anregungen für die sprachliche und psychomotorische Förderung der Kinder
    • Förderung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten sowie des musischen Bereichs

     

    Leitung: Stefanie Scheers

    Kosten: 65,00 €

Kontakt

02246 / 43 75

www.ekir-lohmar.de

Angebote in Lohmar

Eltern-Kind-Gruppe

Ev. Frauenhilfe

  • Thema: Rauhnächte – Wunderbares für eine besondere Zeit

    Die Rauhnächte sind seit jeher eine besondere Zeit. Damals wie heute haben sich Ängste, Hoffnungen und Wünsche angesammelt, die gehört werden möchten. Viele Menschen haben zum Jahreswechsel des Bedürfnis, zurückzuschauen, Altes zu verdauen und voller Zuversicht auf das zu blicken, was kommen mag. Erfahren Sie mehr über die Bräuche und Rituale, um Ihre Wünsche für das kommende Jahr zu manifestieren.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Rauhnächte – Wunderbares für eine besondere Zeit

    Die Rauhnächte sind seit jeher eine besondere Zeit. Damals wie heute haben sich Ängste, Hoffnungen und Wünsche angesammelt, die gehört werden möchten. Viele Menschen haben zum Jahreswechsel des Bedürfnis, zurückzuschauen, Altes zu verdauen und voller Zuversicht auf das zu blicken, was kommen mag. Erfahren Sie mehr über die Bräuche und Rituale, um Ihre Wünsche für das kommende Jahr zu manifestieren.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: „Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücken“

    Die Frau entstand aus der Rippe des Mannes und Josef von Nazareth war Zimmermann – beides ist falsch, stellt der Theologe Simone Paganini fest. Sein Buch „Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücke“ handelt von Übersetzungsfehlern und Falschmeldungen in der Heiligen Schrift.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: „Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücken“

    Die Frau entstand aus der Rippe des Mannes und Josef von Nazareth war Zimmermann – beides ist falsch, stellt der Theologe Simone Paganini fest. Sein Buch „Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücke“ handelt von Übersetzungsfehlern und Falschmeldungen in der Heiligen Schrift.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Die haben doch einen Spleen

    Die Schattenseiten biblischer Persönlichkeiten entdecken und dadurch selbst glücklich leben.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Pfarrer Jochen Schulze

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Die haben doch einen Spleen

    Die Schattenseiten biblischer Persönlichkeiten entdecken und dadurch selbst glücklich leben.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Pfarrer Jochen Schulze

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Wenn es Zeit wird anzukommen: Ein spiritueller Blick auf Älterwerden

    Älterwerden heißt Abschied nehmen – so wird die landläufige Ratgeberliteratur nicht müde, zu betonen. Schade dabei ist, dass bei dieser einseitigen Blickrichtung die andere Seite übersehen wird: Das Ankommen im Abschied. In jedem Abschied das Ankommen erfahren, um im Dasein anzukommen. Das ist Thema beim Älterwerden, das wichtigste Thema sogar.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Wenn es Zeit wird anzukommen: Ein spiritueller Blick auf Älterwerden

    Älterwerden heißt Abschied nehmen – so wird die landläufige Ratgeberliteratur nicht müde, zu betonen. Schade dabei ist, dass bei dieser einseitigen Blickrichtung die andere Seite übersehen wird: Das Ankommen im Abschied. In jedem Abschied das Ankommen erfahren, um im Dasein anzukommen. Das ist Thema beim Älterwerden, das wichtigste Thema sogar.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Adler, Fisch und verbotene Früchte – christliche Symbole im Alltag entdecken

    Wir begegnen ihnen auf Schritt und Tritt mitten in unserem Alltag: christlichen Symbolen und Motiven, Viele kennen wir gut: So lassen uns Taube und Regenbogen an Noah und die Sintflut denken und das Kreuz ruft uns Jesu Passion in Erinnerung. Doch andere sind weniger bekannt. Oder wussten Sie, dass sogar das Einhorn eine biblische Bedeutung hat?

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Adler, Fisch und verbotene Früchte – christliche Symbole im Alltag entdecken

    Wir begegnen ihnen auf Schritt und Tritt mitten in unserem Alltag: christlichen Symbolen und Motiven, Viele kennen wir gut: So lassen uns Taube und Regenbogen an Noah und die Sintflut denken und das Kreuz ruft uns Jesu Passion in Erinnerung. Doch andere sind weniger bekannt. Oder wussten Sie, dass sogar das Einhorn eine biblische Bedeutung hat?

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Unter Sternen wandern

    Als passionierter Flieger bewegte sich Antoine de Saint-Exupéry stets zwischen Himmel und Erde und kam der Natur und den Geheimnissen der Welt dabei so nahe wie kaum ein anderer. Diese Worte, ausgewählt aus seinen bekanntesten Werken, leuchten wie Sterne in der Nacht und inspirieren dazu, hinter die Dinge zu schauen und das Wesentliche mit dem Herzen zu sehen.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

  • Thema: Unter Sternen wandern

    Als passionierter Flieger bewegte sich Antoine de Saint-Exupéry stets zwischen Himmel und Erde und kam der Natur und den Geheimnissen der Welt dabei so nahe wie kaum ein anderer. Diese Worte, ausgewählt aus seinen bekanntesten Werken, leuchten wie Sterne in der Nacht und inspirieren dazu, hinter die Dinge zu schauen und das Wesentliche mit dem Herzen zu sehen.

    Leitung: Gertrude Schäning

    Referent*in: Gertrude Schäning

    Kosten: kostenfrei

Männertreff

Kontakt

02246 / 43 75

www.ekir-lohmar.de

Angebote in Honrath

Eltern-Kind-Gruppe

Kontakt

02206 / 90 09 311

www.evangelisch-honrath.de