Wohnen im Alter planen und vorbereiten

„Wohn(t)räume im Alter – So möchte ich leben und wohnen, wenn ich älter bin!“ Unter diesem Motto bietet die Evangelische Erwachsenenbildung (eeb) in Kooperation mit der Stiftung 'Unsere Gemeinde - "Kirchliches Leben im Siebengebirge' und dem Familienzentrum Menschenkinder Königswinter Informationen und Beratung zum Wohnen im Alter an.

Um rechtzeitig Weichen für die eigene (Wohn-)Zukunft stellen zu können, ist es sinnvoll, sich beizeiten mit dem Thema „Wohnen im Alter“ auseinander zu setzen. Wer genau weiß, wie er im Alter leben will, kann die Frage nach der geeigneten Wohnform leichter beantworten. Aber: Welche Herausforderungen kommen beim Wohnen im Alter auf einen zu? Welche persönlichen Lebensträume möchte man sich noch erfüllen, welche neuen Entwicklungsräume erschließen? Welche Alternativen gibt es überhaupt? Und wie könnten erste Schritte zur Veränderung aussehen?

Darum geht es unter Leitung von Diplom-Pädagogin Karin Nell am Montag, 7. Oktober, von 17 Uhr bis 19.30 Uhr in der Emmaus-Kirche, Dollendorfer Str. 399 in Königswinter. Um schriftliche Anmeldung bis 30. September wird gebeten unter eeb.ansiegundrhein@ekir.de.