Neue Schuhe für eine bessere Welt – Vortrag über den ökologischen Fußabdruck

Menschengemachter Klimawandel und ein massives Artensterben sind nur Teile der globalen Krise, der wir heute gegenüberstehen. Im Vortrag wird das Konzept des ökologischen Fußabdrucks vorgestellt. Die Gruppe diskutiert anschließend, wie Menschen das Konzept nutzen können, um Lösungen zu finden, die zu einer gerechteren globalen Wirtschaftsweise führen. Auch die „Fridays for Future“ und die Bewegung „Extinction Rebellion“ als Teil öffentlicher Debatte werden näher betrachtet.
Der Referent des Abends Arno Behlau ist Diplom-Meteorologe und befasst sich seit vielen Jahren kritisch mit Nachhaltigkeitsaspekten der Globalisierung. Der Vortrag und die Diskussionsrunde finden am Mittwoch, 18. September, von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr im Siegburger ZEITRAUM, Ringstraße 2, statt. Um eine Anmeldung bittet die Evangelische Erwachsenenbildung (eeb) bis zum 16. September per E-Mail unter eeb.ansiegundrhein@ekir.de.