Aktuelles

  • Vier Wochen mit vier Themen und vier interessanten Personen ist das Grundprinzip des sogenannten MOOC (Massive Open Online Course) zum Thema „Politische Teilhabe im Netz“. Das kostenfreie Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung Hessen und der...

    [mehr]
  • Der Talent-Treff der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) bietet Frauen und Männern, die sich in einer beruflichen Orientierung befinden, eine Perspektive suchen oder gefunden haben, die Möglichkeit, andere Menschen in der gleichen Situation kennen...

    [mehr]
  • Malen entspannt - wenn es ohne Kritik, aus sich selbst heraus und frei gemacht wird. Hierzu leitet ein Seminar der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) im ZEITRAUM, Ringstr. 2, an. Begleitet von der Kunsttherapeutin Christina Jahnen, in geschützter...

    [mehr]
  • Wie kann man(n) wieder Mut fassen und aktiv eine neue Chance auf dem Arbeitsmarkt suchen, beispielsweise nach Insolvenz, Elternzeit, Krankheit oder mit Migrationshintergrund? Wie kann die berufliche Entwicklung gestaltet werden und welche...

    [mehr]
  • „Wohn(t)räume im Alter – So möchte ich leben und wohnen, wenn ich älter bin!“ Unter diesem Motto bietet die Evangelische Erwachsenenbildung (eeb) in Kooperation mit der Stiftung 'Unsere Gemeinde - "Kirchliches Leben im Siebengebirge' und dem...

    [mehr]
  • Im September 2019 jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal. Zu diesem Anlass veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf gemeinsam mit der Evangelischen Akademie im Rheinland einen großen Rückblick. Es ist der Versuch,...

    [mehr]
  • Wenn Frauen (wieder) in den Beruf einsteigen wollen, stoßen sie manchmal auf Hindernisse. Hier hilft das Seminar "Hürden überwinden" der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb). Je nach Bedarf der Teilnehmerinnen werden u.a. Fragen nach der...

    [mehr]
  • Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist ein gesellschaftlicher Auftrag. Gerade auf Menschen, die in ihrer Freizeit oder im Ehrenamt im engen Kontakt zu Kindern stehen, kommt eine gewisse Verantwortung zu, wenn sie Anzeichen von...

    [mehr]
  • Grundlegende Informationen und Raum für Fragen und Austausch bietet der Betreuungsverein im Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein am Donnerstag, 12. September, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im ZEITRAUM, Ringstr. 2, in...

    [mehr]
  • Kinder, die durch ihre schwere Behinderung einen hohen Betreuungsbedarf haben, benötigen empathische und besonders gut vorbereitete Betreuungskräfte. Die Veranstaltung möchte Interessierte über die Qualifizierung zur Betreuungskraft für Kinder mit...

    [mehr]