"Glaube" in der Musik Beethovens - und darüber hinaus!

Do, 27.2.2020 19:30-21:30 Uhr
Kirchenkreis
An Sieg und Rhein
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Veranstaltungsort
Ev. Kirchenpavillon Bonn
Kaiserplatz 1a
53113 Bonn
Ausführliche Beschreibung
Beethoven war , wie bekannt, kein strenger Katholik. Er
war zeitlebens auf einer intensiven religiösen Suche. In
unterschiedlichen Religionen fand er Inspiration, das
„Göttliche“ gewann Konturen, die die Grenzen eines spezifischen
tradierten Gottesverständnisses überstiegen. Nicht
umsonst verbinden sich humanistisch-emanzipatorische
Vorstellungen seiner Zeit oft mit einem religiösen Pathos.
Doch wie findet sich diese Dynamik in Sachen Religion im
Werk Beethovens konkret wieder? Wie konturieren sich hier Glaube, Gottesbegriff, Religionsvorstellung? Dem auf den Grund zu gehen lädt der renommierte Kirchenmusiker und Wissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider ein –
anhand von ausgewählten Musikbeispielen aus dem Werk Beethovens wird er Sie überraschen mit der Frische und Aktualität, die uns hier entgegentreten wird.
Förderbereich
Theologie/Religion
Referent/in
Msgr. Prof .Dr. Wolfgang Bretschneider
Ansprechpartner/in - Leitung
Martin Engels
Kosten
kostenfrei
Zusatzinformationen
Kurs-Nr.: Z-2020-62(Anmeldung über evangelisches Forum
Bonn, 02286880320, www.evforum-bonn.de

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Forum Bonn und
dem Katholische Bildungswerk Bonn
Kursnummer
22
Veranstalter / veröffentlicht von:
eeb - Evangelische Erwachsenenbildung

Ringstr. 2
53721 Siegburg
eeb.ansiegundrhein@ekir.de
https://www.evangelische-erwachsenenbildung.de
Fon: 022 41 - 25 215 13
Fax: 022 41 - 25 215 35